Donnerstag, 13. Juli 2017

Grüne Fake-News

Peter Mühlbauer auf Telepolis:

Grüne: Wahlkampf mit "Fake News"

Führende Politiker der Ökopartei posten vermeintliche FDP-Plakate mit erfundenen Zitaten

Seit etwa einem Jahr fordern die Grünen unter den politischen Parteien in Deutschland ganz besonders eifrig den Kampf gegen "Fake News".

Im Frühjahr verkündeten sie auf ihrer Website "Falschaussagen" und "erfundene Zitate" seien eine "Gefahr für unsere Demokratie", weshalb sie "als erste Partei […] die Selbstverpflichtung für einen fairen Wahlkampf beschlossen" habe. Vier Monate später posten grüne Spitzenpolitiker wie der Ex-Umweltminister Jürgen Trittin, der politische Geschäftsführer Michael Kellner und der neue nordrhein-westfälische Landeschef Sven Lehmann erfundene Zitate des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner - darunter "Freie Fahrt für freie Porsche-Fahrer? Eigentlich wollte ich nie was anderes" und "Für die Schwächsten der Gesellschaft? Habe ich irgendwie keinen Kopf".