Donnerstag, 6. April 2017

Kampf um die Deutungshoheit

Marcus Klöckner auf Telepolis:

ARD-Projekt: Von Fakten sprechen und dabei vermuten

Mit Faktenfinder kämpft "Das Erste" aus der eigenen Filterblase gegen andere Filterblasen - Ein Kommentar
Wer befindet sich innerhalb der Filterblase und wer außerhalb? Faktenfinder , das soeben angelaufene Vorzeigeprojekt der ARD, findet einfache Antworten auf eine komplexe Wirklichkeit. In jener Filterblase, die aus den eigenen Vorstellungen von Wirklichkeit besteht, leben "die Anderen". Außerhalb der Filterblase, also von jenen Positionen aus, die es erlauben, die Wirklichkeit mit einem ungetrübten Blick so zu sehen, wie sie ist, befinden sich wohl die ARD-Faktenfinder.
...
Die nervösen Einlassungen der Leitmedien auf die angeblich so große Gefahr von im Internet absichtlich verbreiteten Falschnachrichten haben in erster Linie mit dem Kampf um die Deutungshoheit zu tun.
...
Journalisten großer Medien und Politiker im Kampf vereint? Ein bemerkenswertes Bild.